Unsere Vision: Selbstentwicklung & Freies Lernen

Wir sind Teil der Erde, und die Erde ernährt uns. Und wir sind noch mehr als nur unser physischer Körper, wir haben Seele und Geist.

Lebensstil

Unser Ziel ist es, einen Lebensstil zu etablieren, welcher ganz den Gesetzen der Natur entspricht, frei von unnötiger Energieverschwendung, Müllproduktion und Umweltvergiftungen jeglicher Art.

Wir streben eine Gemeinschaft und Gesellschaft an, welche den naturgegebenen Gesetzten des Universums entspricht. Dies verlangt nach Paradigmen-wechseln in sehr vielen Lebensbereichen.

Freies Lernen

Wir möchten durch unsere Art zu leben auch unsere Kleinen nicht verletzen und einen Raum erzeugen, in dem ihre naturgegebenen, phänomenalen Fähigkeiten mit Enthusiasmus zu lernen und zu wachsen, gedeihen können.

Unsere übliche Art, Kinder zu „erziehen“ oder gar zu „unter-richten“ entspricht nicht dieser Natur. Darüber hinaus wird die beschriebene natürliche Veranlagung hierdurch systematisch zerstört.

Für uns ist es eine Frage der Verantwortung als Eltern, einen Raum zu schaffen und auch zu sichern, in welchem die natürliche Veranlagung der Kinder zur vollen Blüte gelangen kann.

Paradigmenwechsel

Doch unser gewöhnlicher Lebensstil steht diesen Ansätzen meist komplett entgegen. Er ist durchzogen von kurzfristigem Denken, nicht selten angstgetrieben oder profitorientiert. Selbst Bereiche wie das so oft gepriesene westliche Gesundheitswesen ist von Lobbys kontrolliert, wie auch die Lebensmittelindustrie, Spielzeugindustrie und vielen anderen Bereiche auch. Es ist kaum möglich, unsere Kinder durch unsere Städte zu führen, ohne einen der zahlreichen süchtig machenden Mechanismen ausgesetzt zu sein.

Die wahren Bedürfnisse nach Geborgenheit und bedingungsloser Liebe werden im Alltag meist übergangen.

Wir brauchen Gemeinschaften, ökologisch sinnvoll strukturiert und mit natürlichem biologischem Anbau, mit Menschen, welche kompetitive Lebensweisen überwinden wollen und wahren Zusammenhalt auf allen Ebenen großschreiben.

In solchen Gesellschaften werden unsere Kinder, aber auch wir selbst, wahrhaft frei wachsen können.


… weiter zu unserem Webblog


… zurück zur Startseite